Scalable Capital: Der Flatrate Broker im Test

Scalable Capital gilt als einer der führenden europäischen Digital-Vermögensverwalter. Vor kurzem wurde das bestehende Angebot um einen Neo-Broker erweitert. Der Begriff “Neo” bezeichnet dabei eine neue Art von Brokern, die mit innovativen Konzepten den Markt des Aktienhandels revolutionieren. Seinen Anfang nahm dieser Trend wie so oft in den USA, wo…

Weiterlesen

Omega Healthcare Investors: Profiteur einer alternden Gesellschaft?

Omega Healthcare Investors Real Estate Investment Trust (REIT) Sitz USA Marktkapitalisierung 6,9 Milliarden Dollar Enterprise Value 12,4 Milliarden Dollar Verschuldung 5,2 Milliarden Dollar Dividendenrendite 9,0 % Tickersymbol OHI WKN 890454 Datum 25.09.2020     Wie fast alle Industriestaaten haben die Vereinigten Staaten mit der Problematik einer alternden Gesellschaft zu kämpfen….

Weiterlesen

Watchlist für den September 2020

Viele Aktienkurse stehen im September 2020 wieder höher als vor dem Corona-Crash. Ich tue mir momentan schwer, die aktuellen Unternehmenszahlen richtig einzuordnen. Bei vielen Unternehmen ist weiterhin nicht klar, wie es in den nächsten Monaten weitergeht. Insofern sind Prognosen schwierig und auch auf Analystenerwartungen sollte man sich nicht verlassen. Umso…

Weiterlesen

Bilanzfälschung bei Wirecard: Was lernen wir daraus?

Die Oppositionsparteien des deutschen Bundestags (AfD, FDP, Linkspartei und Grüne) haben sich für die Einsetzung eines Untersuchungsausschusses zu den Skandalen um den Zahlungsabwickler Wirecard ausgesprochen.   Neben einer juristischen Prüfung der Vorwürfe gegen Wirecard soll damit auch eine politische Aufarbeitung stattfinden. Hierbei soll es unter anderem darum gehen, zu welchem…

Weiterlesen

Der ewige Kampf an der Börse: Value vs. Growth

Es ist die ewige Frage an der Börse: Was ist besser? Value oder Growth? Gibt es überhaupt ein richtig oder falsch? Warum denn eigentlich nicht beides. Klären wir zu Beginn einmal die Begrifflichkeiten. Unter dem Begriff “Value” werden in der Regel Substanzaktien verstanden. Titel also, die eine niedrige Bewertung mit…

Weiterlesen

Fiverr: Das neue Amazon?

Fiverr International Ltd.Marktplatz für Freelancer Sitz Israel Marktkapitalisierung 4,2 Milliarden Dollar Enterprise Value 3,8 Milliarden Dollar Verschuldung 0 Dividendenrendite 0,0 % Tickersymbol FVRR WKN A2PLX6 Datum 21.08.2020   Die Coronapandemie sorgt für eine nicht möglich gehaltene Digitalisierungswelle. Das betrifft nicht nur viele Technologiemuffel in Deutschland, sondern ist überall auf der…

Weiterlesen

Dividendenaristokrat und Techunternehmen in einem: Automatic Data Processing

Automatic Data Processing (ADP) IT-Service-Unternehmen Sitz USA Marktkapitalisierung 63,8 Milliarden Dollar Enterprise Value 64,9 Milliarden Dollar Verschuldung 1,1 Milliarden Dollar Dividendenrendite 2,5 % Tickersymbol ADP WKN 850347 Datum 25.07.2020   Im letzen Artikel habe ich mich mit dem Thema Dividendenaristokraten genauer auseinander gesetzt und die Vorstellung einer meiner Favoriten aus…

Weiterlesen

Dividendenaristokrat und Wachstumsaktie – gibt es das überhaupt?

Als Einkommensinvestor dauert es meist nicht lange, bis man über das Thema “Dividendenaristokraten” stolpert. Dabei handelt es sich um Unternehmen, die seit mindestens 25 Jahren ihre Dividenden jedes Jahr gesteigert haben. Für den US-amerikanischen Markt ist die David-Fish-Liste das Maß aller Dinge, was die Suche nach diesen Unternehmen angeht. In…

Weiterlesen

Die Formel für langfristigen Erfolg: Buy and Hold?

In einem meiner letzten Instagram-Beiträge habe ich die verkauften Depot-Positionen aus dem Monat Juni gepostet. Das war der zugehörige Beitrag:     In den Kommentaren unter dem Beitrag wurde der von mir sehr geschätzte Tim Schäfer aus New York verlinkt. Tim ist nicht nur finanziell frei, sondern ebenfalls Blogbetreiber und…

Weiterlesen

Tabak im Depot – Cashflowmaschinen oder alles Schall und Rauch?

Sollte man in Tabakaktien investieren? Neben der Frage nach einer auskömmlichen Rendite kommt man hier unmittelbar in ein moralisches Dilemma. Schließlich ist der Konsum von Tabakprodukten nachweislich schädlich für die Gesundheit und kostet unsere Volkwirtschaften Milliarden an Geldern. Ist es da also richtig, an den Gewinnen der Unternehmen, die hierfür…

Weiterlesen