Monatsabschluss Mai 2022: Fast 2.000 Euro Dividende

Aus Dividendensicht war der Mai sehr erfreulich. Die 2.000 Euro Marke wurde fast geknackt. Die Steigerung zum Vorjahr war sehr deutlich trotz der Dividendenkürzung von AT&T, einer der größten Positionen in meinem Depot. In die Karten gespielt hat hierbei vor allem auch der schwache Euro/Dollar Kurs. Durch die Stärke des…

Weiterlesen

1. Quartal 2022: 4.500 Euro Dividende und schwierige Börsenphase

Pünktlich zum Jahreswechsel 2021/2022 haben die Börsen den Rückwärtsgang eingelegt. Der Krieg in der Ukraine, galoppierende Inflation oder straffende Maßnahmen der Notenbanken: Gründe für ein schwieriges Umfeld lassen sich hinter jeder Ecke finden. Den Cashflow auf dem Konto interessiert das nicht, die Dividenden sind weiterhin zufriedenstellend eingegangen. Ich wünsche euch…

Weiterlesen

Ich kaufe Berkshire Hathaway Aktien: Der bessere ETF?

Erst im März hatte die Aktie von Berkshire Hathaway ein neues Allzeithoch erreicht. Während der breite Aktienmarkt mit Verlusten zu kämpfen hatte, konnte Warren Buffetts Beteiligungsgesellschaft seit Jahresanfang um knapp 10 % zulegen. Diesen Monat habe ich mir eine Tranche der Aktie ins Depot gelegt und gleichzeitig einen monatlichen Sparplan…

Weiterlesen

Meine größten REIT-Positionen: Performance und Dividenden

Wer sich mein Depot schon einmal etwas genauer angesehen hat konnte feststellen, dass knapp 17 % davon in amerikanische REITs (Real Estate Investment Trust) investiert sind. Kurz zur Erläuterung, für all diejenigen, die nicht wissen was das genau ist: Ein REIT ist eine börsennotierte Aktiengesellschaft, die in Anlagen im Immobiliensektor…

Weiterlesen